LeanTalkTV – #LTTV

Diskutieren Sie mit und/oder stellen Sie Ihre Fragen via Facebook an unsere Studiogäste. Und wenn Sie Lust haben, schauen Sie doch direkt vor Ort vorbei und tauschen Sie sich nach der Sendung mit unseren Studiogästen bzw. mit allen anderen Teilnehmern aus.

Denn in Abständen von vier bis sechs Wochen gehen wir jeweils sonntags in der Zeit von 11:00 Uhr bis ca. 12:15 Uhr aus der „Alten Seilerei“ im Foyer des Rhein-Neckar-Theaters auf Sendung.
Insgesamt 30 Gäste können jeweils „direkt vor Ort“ dabei sein und das Beste – Ihre „vor-Ort-Teilnahme“ ist absolut kostenfrei!
Sichern Sie sich Ihr kostenloses Vor-Ort-Ticket hier! Wir freuen uns auf Sie!

Folgende Termine bzw. Themen stehen bereits fest:

10. Juni 2018
Lauter als üblich, stets hart an der Grenze … und manchmal auch darüber!
Zurückhaltend, verschlossen, bescheiden … so werden nach einer Umfrage die Schweizer wahrgenommen. Und denkt man so ganz persönlich an die Schweiz, fallen einem sofort Uhren, Schokolade, Berge, Seen, eventuell noch Roger Federer – sofern man sich für Tennis interessiert – und ganz bestimmt Banken ein.

Wir und Sie werden einen Gast in unserer 13. Sendung, welche am 10. Juni stattfindet und Sie live via www.facebook.com/leanknowledgebase verfolgen können, erleben, der ebenfalls alles andere als zurückhaltend ist! Ganz im Gegenteil, auch laut sein kann, manchmal bestimmend und ganz sicher ein Rebell.

Die Rede ist von einem Schweizer und damit von Frédéric Jordan. Dürften wir Frédéric Jordan einen Titel geben, so würden wir ihn als den #LeanRebell der Schweiz bezeichnen. Weswegen? Nun weil wir Frédéric Jordan einerseits persönlich kennen und damit wissen, wie konträr sich seine Ansichten hinsichtlich so mancher, pauschalen Aussagen anderer in Sachen Lean, Kaizen, KVP & Co. verhalten. So schrieb Jordan beispielsweise in einem Artikel für uns: „Seit bald drei Jahrzehnten wird über Toyota, Lean, Kaizen, KVP und Co. berichtet. Eine tolle Sache, wenn dabei nicht zu oft Unsinn erzählt würde!“ Und andererseits ist er in der Schweiz wohl der umtriebigste #LeanAktivist, den wir kennen, und dies nicht nur, weil er der Initiator des Lean-Stammtisch-Schweiz ist.

In unserer Sendung wollen wir uns mit Frédéric Jordan daher über sein eigenes Wirken unterhalten, aber auch über Lean in der Schweiz und die Art des Umgehens mit Diesem „Thema“. Zudem interessieren uns ebenfalls in diesem Kontext die Eigenarten der Schweizer an sich und wir möchten darüber hinaus von Frédéric Jordan etwas mehr über den Lean-Stammtisch-Schweiz erfahren.

29. April 2018
Deutschland 2040 – Manifest für ein Leben und Arbeiten in der digitalen Zukunft
In unserer 12. Sendung von LeanTalkTV am 29. April 2018, welche von Janine Kreienbrink & Ralf Volkmer geführt werden wird, ist Prof. Dr.-Ing. Andreas Syska zu Gast.

>>Die Digitalisierung und Vernetzung werden fundamentale Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben. Anstatt positiver Szenarien, die über Unternehmenswachstum und Effizienzsteigerung hinausgehen, finden wir jedoch häufig Ängste und die Warnung, man könnte im globalen Wettbewerb abgehängt werden – Dies ist der Sache nicht förderlich!<< sagt Prof. Syska.
Vielmehr geht es ihm darum, die mit Digitalisierung und Vernetzung verbundenen Chancen herausarbeiten – und die sind weit größer, als die Hoffnung auf Umsatzzuwächse. Es geht um nichts Geringeres, so Prof. Syska weiter, als um eine neue, bessere Industriegesellschaft mit Hilfe einer Wirtschaft, die dem Menschen dient. Zumal Digitalisierung und Vernetzung mächtige Werkzeuge sind und die Chance historisch einmalig ist, diese Werkzeuge dafür zu nutzen, um festzulegen, wie wir zukünftig leben, arbeiten und wirtschaften wollen.

18. Februar 2018
Was Organisationen vom Leistungssport lernen können!
Zu Gast waren Jan Gorr, Cheftrainer des Handball Zweitligisten HSC 2000 Coburg e.V., der Rückraumspieler Philipp Barsties des HSC 2000 Coburg e.V. und Junioren-Weltmeister im Jahre 2011 sowie ehemaliger Auszubildender der Federnfabrik Dietz GmbH und der Geschäftsführer der Federnfabrik Dietz GmbH, Matthias Dietz.

14. Januar 2018
Lean, Kaizen, KVP – egal wie man es nennt – gibt es bei uns offiziell nicht!
Zu Gast war Dirk Rosenkranz , welcher bei der KIST® Büro- und Objekteinrichtung GmbH verantwortlich für die reibungslose Verfügbarkeit der IT ist und parallel an der permanenten Prozessverbesserung arbeitet.

03. Dezember 2017
Hindernisse & Stolpersteine bei der Einführung von Lean, Kaizen, KVP & Co.
Zu Gast waren Holger Epp, Betriebsleiter bei der Federnfabrik Dietz GmbH und Christian Schenkel, Head of Lean Management bei der Tutogen Medical GmbH.

05. November 2017
Mir geht es nicht um Lean oder Agil!
Im Rahmen unserer 8. Sendung von LeanTalkTV waren wir zu Gast bei der ISEKI-Maschinen GmbH in Meerbusch und unterhielten uns mit dem Geschäftsführer Martin Hoffmann.

01. Oktober 2017
Macht – darüber spricht Mensch nicht!
Zu Gast waren der Unternehmensdemokrat Dr. Andreas Zeuch, Conny Dethloff , BI Division Manager – OTTO GmbH & Co. KG und Janine Kreienbrink.

17. September 2017
Lösungen statt #BullshitBingo
Zu Gast waren die Rednerin, Beraterin & Autorin Stephanie Borgert und Dr. Bodo R.V. Antonic, Interimsmanager & Speaker.

25. Juni 2017
Shopfloor Management
Zu Gast waren Sandra Stoll von der U² Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH und Sebastian Allegretti von der ALLEGRETTI & PARTNER consulting.

28. Mai 2017
Warum ist Lean so schwer umzusetzen? Und ist Lean denn überhaupt noch zeitgemäß?
Zu Gast waren Conny Dethloff, Division Manager BI Agile Product & Data Management bei der OTTO GmbH & Co. KG und Dr. Andreas Zeuch, Autor des Bestsellers von „Alle Macht für niemand – Aufbruch der Unternehmensdemokraten“ sowie Mark Lambertz, welcher Freiheit und Verantwortung für intelligente Organisationen fordert, um den Wettlauf mit der Komplexität aufnehmen.

30. April 2017
Was bringt die Verbesserungskata wirklich?
Zu Gast waren der erfahrene Trainer und Berater im Rahmen der Geschäftsprozessorganisation, Götz Müller, der KVP-Beauftragte der KARL KNAUER KG, Uwe Nuber und Sascha Andrawas, Trainer, Coach und Senior Consultant des Netzwerks Lebensmitteltechnik-Deutschland.

05. März 2017
Die Zukunft von Lean ist nicht Lean, sie ist LEAN!
Zu Gast waren der Wissensmanagementexperte Franz-Peter Staudt sowie Guido Bosbach, ein Diagnostischer Mentor für Unternehmen und Mitbegründer von freiKopfler, einem innovativen Online Think Tank.

15. Januar 2017
25 Jahre nach der Ersterscheinung von „Die zweite Revolution in der Automobilindustrie“ – Wo stehen wir heute in Sachen Lean?
Mit den Gästen Christine Gebler, Jan Bieler, Teamleiter Projekte & Prozesse der HeidelbergCement Shared Services GmbH und Dr. Mario Buchinger, Kaizen-Trainer und Lean-Experte.

Weitere Termine für die erste Jahreshälfte 2018 werden noch fixiert, wobei die inhaltlichen Details und die jeweiligen Gäste zu gegebener Zeit ebenfalls bekanntgegeben werden.

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.