Die ikonische Formel (des CN Fraktals) für die neue digitale Logik

… und was das mit Krawatten und Joints zu tun hat!

Angeschlagen konnte Dr. Winfried Felser #LATC2017 nur halb-performant und virtuell per Skype dabei sein. Daher hat er in einem Artikel seine Botschaft nochmals zusammengefasst, welche lautet:

„Erst, wenn wir radikal entlernen, sind wir bereit für eine neue ökonomische Logik.

Diese neue Logik, die alles verändern wird, sei hier angerissen … Sie löst langfristig die Grenzen unserer alten Denk- und Gestaltungsmodelle auf, bietet heute aber schon enorme Potenziale wie die Arbeiten der Großen wie Hagel, Christensen, Vargo/Lusch, Ismail, Osterwalder, … aufzeigen. Um sie in den Köpfen zu verankern, brauchen wir vielleicht eine deskriptiv-normative ikonische Formel, die an die Stelle dessen tritt, was wir zuvor entlernt haben. Sie könnte auch eine Neuausrichtung der BWL in der Transformation begleiten. […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Linkedin.

Über Dr. Winfried Felser 4 Artikel
Dr. Winfried Felser hat als Unternehmensberater und später als stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Anwendungszentrums für Logistikorientierte Betriebswirtschaft in Paderborn Unternehmen dabei unterstützt, neue Technologien für den Wandel von Produkten und Wertschöpfungsprozessen zu nutzen. Der Preisträger des Bundeswettbewerbs Multimedia von 1999 (Bundesministerium für Wirtschaft) ist seit 2000 Betreiber der Competence Site, einem Kompetenz-Netzwerk mit mehreren Tausend Experten aus Wissenschaft und Praxis zu den Themenbereich Management, IT und Technik. Er ist zudem Herausgeber des Competence Reports und der Competence Books Themen wie BPM, MES, CRM, Intralogistik, Enterprise 2.0, Business Intelligence und Industrie 4.0.
Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.