Einladung zum Unternehmerfrühstück: Industrie 4.0 – mit Lean greifbar machen


Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Rödl & Partner Unternehmerfrühstück am 15. Februar 2017 in das 13. Stockwerk des Kranhaus 1 – mit einem umwerfenden Blick über Köln.
Es erwartet Sie ein spannendes Programm rund um die Themen Lean Management und die vierte industrielle Revolution.
Industrie 4.0 – mit Lean greifbar machen

Sowohl Industrie 4.0 als auch Lean Management spielen für Unternehmen jeder Branche eine wichtige Rolle. Ob Produktion, Vertrieb oder Administration: Die Methoden des Lean Managements haben in den vergangenen Jahren dazu beigetragen, Unternehmensprozesse kontinuierlich zu verbessern.

Nun stellt Industrie 4.0 das Zukunftsmodell für viele Unternehmen dar: Die Digitalisierung soll das Unternehmen fit für die Zukunft machen und den Weg zur intelligenten Fabrik ebnen. Da wir uns gerade noch am Anfang der vierten industriellen Revolution befinden, wirft diese derzeit noch viele Fragen auf. Welche Probleme und welche Lösungen gibt es? Welche Chancen und Risiken bietet Industrie 4.0 für mein Unternehmen?

In unserem Unternehmerfrühstück erwartet Sie eine Zusammenführung von Industrie 4.0 und Lean Management.

Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie teil: Freuen Sie sich auf eine spannende und hochwertige Mischung aus Impulsvortrag und Diskussionsrunde mit Experten. Die Praxisnähe der Veranstaltung bietet Ihnen pragmatische Ansätze, um Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen greifbar zu machen.

Veranstaltungstermin

Das Rödl & Partner Unternehmerfrühstück findet am Mittwoch, den 15. Februar, in der 13. Etage des Kranhaus 1 in Köln statt. Nutzen Sie die Funktion „Zum Kalender hinzufügen“ auf der EventsKalender – Seite, um die Veranstaltung bereits jetzt in Ihren Kalender einzutragen.

Registrierung

Für das Rödl & Partner Unternehmerfrühstück in Köln können Sie sich direkt auf der Veranstaltungsseite registrieren.

 


 

Marie-Therese Gaul ist Senior Consultant der Rödl Consulting AG.
Sie arbeitet seit 2012 für das Team Sanierung und Operative Exzellenz, wobei ihr Schwerpunkt in der Durchführung von Projekten und dem Aufbau von Lean Management Systemen liegt. Der Fokus der jeweiligen Projekte kann in der Produktion genauso wie in administrativen Bereichen liegen. Die Branchen sind überwiegend produzierende Unternehmen, Dienstleistungsfirmen aber auch Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen.
Vor Ihrer Tätigkeit bei Rödl & Partner hat Marie-Therese Gaul bei einem großen Telekommunikationsunternehmen Erfahrungen mit Lean Management Projekten gemacht.

 

Jörg Hattenbach ist Vorstand von Rödl & Partner. Seit 2012 leitet er bei Rödl & Partner das Team Sanierung und Operative Exzellenz.
Die Sanierungsberatung fokussiert sich auf Erstellung und Umsetzung von Gutachten nach IDW S6, die Erstellung von Insolvenzplänen und der Durchführung von Insolvenzen in Eigenverwaltungen. Mandanten sind überwiegend mittelständische Unternehmen mit internationalen Tochterfirmen und grenzüberschreitenden Werksstrukturen.
Das Team für Operative Exzellenz erstellt und implementiert Lean Management Systeme entlang der Supply Chain in der Produktion, unterstützenden Funktionen und in der Verwaltung.
Jörg Hattenbach bringt jahrelange Beratungserfahrung mit von einem der führenden Lean Management Institute sowie aus der Logistikbranche in Asien.

 

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.