#LATC2018-Speaker | Andreas Hassold

Lean and Connectivity – Complementing or Contradiction?

Wie können Lean und Industrie 4.0 (co-) existieren? Stehen diese Themen einander im Wege oder können sich diese sinnvoll ergänzen?
Willkommen im Zeitalter der Digitalisierung und des Generationenwechsels. Alles muss schneller, einfacher und auf Knopfdruck verfügbar sein. Gibt es denn keine APP für Lean? Warum muss ich denn alles händisch auf ein Blatt Papier auftragen? Diese und viele weitere Fragen entstehen im Rahmen einer Lean Transformation.

Weswegen Lean als Basis für die digitale Transformation unumgänglich ist und wie die Digitalisierung die Lean Transformation maßgeblich unterstützen kann, darüber sprachen wir mit Andreas Hassold, der als Connected Industry Consultant bei Bosch Rexroth in den USA mit seinem Start-up Unternehmen “Improvidus” kontinuierlich kreative Lösungen entwickelt und umsetzt.

Mehr über das Zusammenspiel zwischen IT & OT und die zukünftigen Aufgaben eines Leanbeauftragten erfahren Sie neben unserem Interview auf dem Event LeanAroundTheClock 2018. Denn dort wird Andreas Hassold live via Skype über seine Erfahrungen zum Thema „Lean and Connectivity – Complementing or Contradiction?“ berichten.


 

Janine Kreienbrink im Talk mit Andreas Hassold

 


 

Weiteres zu dem genannten Event finden Sie unter www.leanaroundtheclock.de .
Und sofern auch Sie sich für LeanAroundTheClock ein Ticket sichern möchten, so geht es hier http://www.leanaroundtheclock.de/anmeldung/ zur Anmeldung.

Anzeige

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.