LeanOnlineAc@demy startet am kommenden Mittwoch!

Nächste Woche starten wir mit unserer LeanOnlineAc@demy – zunächst mit einer BETA-Version und wir laden Sie ein, dieses Angebot von uns zu nutzen.

Mit der LeanOnlineAc@demy [www.lean-online-academy.de] möchten wir den Weg weiter gehen, Wissen und Informationen im Kontext zu #Lean einem breiten Publikum und damit der Vielzahl von Lean-Interessierten kostenfrei zur Verfügung zu stellen.
Für uns ist dies (neben dieser Plattform hier und unserem Event LeanAroundTheClock) der nächste logische Schritt, gerade auch deshalb, weil den meisten, welche das Thema unmittelbar betrifft, der Zugang verwehrt bleibt bzw. dieser mit erheblichen Hürden verbunden ist, wenn Sie beispielsweise an die marktüblichen Seminar- und Veranstaltungspreise denken.

Das Angebot der LeanOnlineAc@demy richtet sich primär an all diejenigen, welche sich im Rahmen ihrer Berufsausbildung, im Rahmen ihres Studiums und/oder in ihrem Arbeitsumfeld sich mit diesem Thema beschäftigen und noch weitgehend unerfahren dahingehend sind. Natürlich können auch die bereits Erfahrenen und die Profis in Sachen Lean unser Angebot dort nutzen, gerade auch deshalb weil wir in einer weiteren Ausbaustufe – voraussichtlich ab Dezember 2016 – eine #LeanNetworkWall  – quasi ein Facebook für Lean 😉 – anbieten werden.

Was genau ist aber das Angebot?

Die LeanOnlineAc@demy gliedert sich zunächst grob in die folgenden sechs Kategorien:

  • Lean Prinzipien
  • Lean Methoden
  • Lean Tools
  • Lean Leadership
  • Lean Persönlichkeiten
  • Lean ImpulsVorträge

In jeder der aufgeführten Kategorien wird es eine unterschiedliche Anzahl von sogenannten LeanLernModulen geben. Diese jeweiligen LeanLernModule bestehen aus einem Video mit einer Dauer von ca. zwei bis sieben Minuten.
Zu diesem Video bieten wir unterschiedliche LernSnacks in Form von Linktipps wie beispielsweise Blogbeiträge, Artikel, etc. an, welche wir dazu im Netz gefunden haben. Darüber hinaus verlinken wir auf weitere Videos, Podcasts, interessante Bücher und Apps. Wir haben dabei jedoch nicht den Anspruch, die einzelnen Themen in 100prozentiger Vollständigkeit darzustellen, es geht uns vielmehr darum, den Nutzern einen ersten Einblick zum Thema zu geben. Und wir sind uns bewusst, dass manche Themen sehr unterschiedlich und kontrovers je nach Betrachtungsweise in der LeanCommunity diskutiert werden.

Außerdem bieten wir zu jedem LeanLernModul einen kleinen freiwilligen Test in Form von Multiple-Choice-Fragen an. Für jeden bestandenen Test erhalten die Nutzer sogenannte Credits, welche die Nutzer sammeln und zu einem späteren Zeitpunkt beispielsweise für ein Buch oder der Teilnahme an einem LeanEvent einlösen können.

Das Folgende ist uns wichtig: Wir sammeln keine Daten! Die einzigen Daten, die wir kennen, sind die Angaben, welche die Nutzer bei der Registrierung auf der LeanOnlineAc@demy angegeben haben  sowie die Informationen, die der Nutzer in seinem persönlichen Profil allen zur Verfügung stellt. Auch geben wir keine Daten an Dritte weiter – aber das ist ja selbstverständlich.

Wie bereits zuvor erwähnt, handelt es sich aktuell bei der #LOA um eine Beta-Version! Ab Dezember 2016/Januar 2017 – so unser Zeitplan – haben wir dann sicherlich, gerne auch mit Ihren Hinweisen, Erfahrungen gesammelt und nach und nach den einen oder anderen Bug eliminiert. Wenn Sie also einen Fehler entdeckt haben oder Ihnen eine ganz bestimmte Funktion fehlt, welche wir einbinden sollten, dann senden Sie uns einfach eine Mail an contact@lean-online-academy.de.

Noch eines möchten wir anmerken. Die aktuell zur Verfügung stehenden LeanLernModule sind aufgrund der Beta-Version noch nicht vollständig und stellen derzeit noch eine kleine Auswahl dar. Produziert haben wir bereits weit über 30 Module, welche wir Ihnen nach und nach zur Verfügung stellen.

Nun aber wünschen wir Ihnen vorab viel Spaß mit der #LOA und freuen uns auf Ihr Feedback.

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.