Lean – über eine Reise mit Erfolgen, noch mehr Stolpersteinen und auch Niederlagen

Können Sie sich vorstellen wie es ist, wenn Sie mit etwas beginnen sollen, was Sie noch nie gemacht haben, vielleicht irgendwann einmal davon gehört haben, aber nicht wirklich kennen und dazu keine Ahnung haben, wie und wo sie anfangen sollen?
Dies war unser Ausgangspunkt und dennoch haben wir uns auf die Reise ins Ungewisse begeben.

Dass es bei uns einiges zu verbessern gibt, haben alle gespürt und ja, auch gewusst – schließlich haben wir und damit jeder Mitarbeiter das jeden Tag bemerkt. Da waren einerseits die Vielzahl der administrativen Prozesse, die Läger, welche scheinbar überquollen, die nahezu täglichen Schnellschüsse, also die Kundenaufträge, welche ganz dringend erledigt werden mussten und dazu eine Vielzahl von weiteren, zu erledigenden Tätigkeiten, deren Sinn sich jedoch nicht wirklich erschloss.
Am Anfang dachten wir, mit Hilfe der einen oder anderen Methode und der Unterstützung von einem Berater bekommen wir das ganz bestimmt in den Griff.

Zur Aufzeichnung des Beitrags von Christian Schenkel im Rahmen von LeanAroundTheClock2018 – #LATC gelangen Sie hier!

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.