LeanKnowledgeBase – Podcasts

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Podcasts der LeanKnowledgeBase zum Download zur Verfügung stellen.
Daher finden Sie einerseits unsere LeanTalkTV-Sendungen sowie erste, ausgewählte Artikel, welche bereits auf unserer LeanKnowledgeBase veröffentlicht wurden.
Podcasts - LeanTalkTVPodcasts - News-Artikel
Podcast – LeanTalkTV-Sendung 1

Podcast der ersten LeanTalkTV-Sendung im Rhein Neckar Theater am 15. Januar 2017 zum Thema „Wo stehen wir heute in Sachen Lean?
Zu Gast waren Christine Gebler, Jan Bieler, Teamleiter Projekte & Prozesse der HeidelbergCement Shared Services GmbH und Dr. Mario Buchinger, Kaizen-Trainer und Lean-Experte.



Podcast – LeanTalkTV-Sendung 2

Podcast der zweiten LeanTalkTV-Sendung im Rhein Neckar Theater am 05. März 2017 zum Thema “Die Zukunft von Lean ist nicht Lean, sie ist LEAN!
Zu Gast waren der Wissensmanagementexperte Franz-Peter Staudt und Guido Bosbach, ein Diagnostischer Mentor für Unternehmen und Mitbegründer von freiKopfler, einem innovativen Online Think Tank.



Podcast – LeanTalkTV-Sendung 3

Podcast der dritten LeanTalkTV-Sendung im Rhein Neckar Theater am 30. April 2017 zum Thema „Was bringt die Verbesserungskata wirklich?
Zu Gast waren der erfahrene Trainer und Berater im Rahmen der Geschäftsprozessorganisation, Götz Müller, der KVP-Beauftragte der KARL KNAUER KG, Uwe Nuber und Sascha Andrawas, Trainer, Coach und Senior Consultant des Netzwerks Lebensmitteltechnik-Deutschland.



Podcast – LeanTalkTV-Sendung 4

Podcast der vierten LeanTalkTV-Sendung im Rhein Neckar Theater am 28. Mai 2017 zum Thema „Warum ist Lean so schwer umzusetzen? Und ist Lean denn überhaupt noch zeitgemäß?
Zu Gast waren Conny Dethloff, Division Manager BI bei der OTTO GmbH & Co. KG und Dr. Andreas Zeuch, Autor des Bestsellers von „Alle Macht für niemand – Aufbruch der Unternehmensdemokraten“ sowie Mark Lambertz, welcher Freiheit und Verantwortung für intelligente Organisationen fordert, um den Wettlauf mit der Komplexität aufnehmen.



Podcast – LeanTalkTV-Sendung 5

Podcast der fünften LeanTalkTV-Sendung am 25. Juni 2017 zum Thema „Shopfloor Management“.
Zu Gast waren Sandra Stoll von der U² Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH und Sebastian Allegretti von der ALLEGRETTI & PARTNER consulting.



Podcast – LeanTalkTV-Sendung 6

Podcast der sechsten LeanTalkTV-Sendung am 17. September 2017 zum Thema „Lösungen statt #BullshitBingo“.
Zu Gast waren die Rednerin, Beraterin & Autorin Stephanie Borgert und Dr. Bodo R.V. Antonic, Interimsmanager & Speaker.



Podcast – LeanTalkTV-Sendung 7

Podcast der siebten LeanTalkTV-Sendung am 01. Oktober 2017 zum Thema „Macht – darüber spricht Mensch nicht!
Zu Gast waren der Unternehmensdemokrat Dr. Andreas Zeuch und Conny Dethloff, BI Division Manager – OTTO GmbH & Co. KG und Janine Kreienbrink.


Podcast – Briefkästen sind Ideenvernichter

Fatalerweise nehmen sich Unternehmen noch immer (viel) zu wenig Zeit, um das vorhandene Ideenpotential aufzuspüren. Um jedoch zu zeigen, dass man an den Ideen der Mitarbeiter interessiert ist, werden – leider noch immer –  Briefkästen aufgehängt. Diese befinden sich dann quasi als eine Art drohendes Mahnmal mit der Aufschrift „Ihre Ideen sind uns wichtig!“  an einer mehr oder weniger prominenten Stelle …



Podcast – Ich schenke Dir ein Rennrad. Bedingung dafür ist jedoch, dass Du an der Tour de France im kommenden Jahr teilnimmst!“

Was mich zu der Frage bringt, ob es tatsächlich welche gibt, die denken, dass der Weg zwischen zwei Punkten grundsätzlich linear verläuft? Du wohl eher nicht?!



Podcast – Macht Euch auf an den Ort des Geschehens!

Gemba ist ein wichtiger Aspekt der Lean-Philosophie. Denn nur unmittelbar im Prozess lassen sich Verschwendungen beobachten und wichtige Informationen einholen. Das ist mittlerweile schon eine Binsenweisheit, denn Echtzeitinformationen ersetzen Annahmen, die leider viel zu oft am Schreibtisch oder in Besprechungsräumen getroffen werden …



Podcast – Nach einem Jahr ist Schluss, freiwillig!

Was meinst Du? Wie realistisch ist es, dass ein erfahrener und engagierter Produktionsleiter nach nur einem Jahr die Reißleine zieht, fertig ist mit der „Welt“ und einfach kündigt, obwohl er nachweislich erfolgreich war?
Kannst Du Dir nicht vorstellen? In der Tat, es klingt zunächst unrealistisch …



Podcast – In die Köpfe der Mitarbeiter – Lean erfordert eine neue Einstellung

Du weißt  sicher, dass die LEAN-Philosophie nicht nur dazu da ist, um Prozesse zu optimieren und kurzfristige Erfolge zu erzielen. Doch wie steht es mit Deinen Verbesserungsaktivitäten?
Sind diese wirklich nachhaltig? Haben alle Mitarbeitenden in Deiner Organisation verstanden, um was es bei LEAN geht?
Jede Organisation hat ausreichend Intelligenz, um jeden Tag besser zu werden!  Und LEAN ist mehr als nur als eine Sammlung von Methoden und Werkzeugen …



Podcast – Aus Fehlern lernen!

Die menschliche Geschichte trotz allem Glanz und Erfolg ist vor allem eine Geschichte voller „Irrtümer und Fehler“!
Ganz gleich ob man Religionen, die Wissenschaft, die Justiz oder ganz individuelle Geschichten wie z.B. die Liebe betrachtet …



Podcast – 10 Tipps für eine positive Fehlerkultur

Fehler passieren, ob wir wollen oder nicht. Reflexartig, wie aus der Pistole geschossen, reagieren wir auf Fehler oft mit:
„Wer hat diesen Fehler gemacht?“
Der Gegenschuss folgt:
„Ich war es nicht!“



Podcast – Angenommen, wir wären mit Lean fertig …

Angenommen, wir wären mit Lean fertig und hätten die völlig verschwendungsfreie Fabrik mit Einzelstückfluss und null Fehlern.
Na ja, Sie haben ja recht: mit Lean sind wir nie fertig, vielmehr nähern wir uns asymptotisch der beschriebenen Vision.
Also gut – zweiter Versuch: Angenommen, wir hätten mit Lean enorme Fortschritte erzielt und die Produktivität – sagen wir mal – verzehnfacht; natürlich auch in indirekten Bereichen, ja sogar in der öffentlichen Verwaltung. Wir lösen damit den Lean-Begriff von der Fabrik und sprechen von Lean Knowledge. Alles wäre beeindruckend effizient. Wäre das nicht toll? Darauf arbeiten wir doch hin, oder etwa nicht?“ […]



Podcast – Immer Ärger mit den Mitarbeitern

Einsicht ist die unabdingbare Voraussetzung für Veränderung.
Allerdings: es reicht nicht aus, Mitarbeitende zu überzeugen und die Bereitschaft für Veränderungsprozesse zu wecken. Häufig sind es persönliche Barrieren und Blockaden, die überwunden werden wollen, um Flexibilität und Kreativität, partnerschaftliches Miteinander und Teamfähigkeit im praktischen Verhalten zeigen zu können.
Eine uralte Kommissweisheit kommt damit durch die Hintertür zu ungeahnten neuen Ehren: solange die Truppe offen meckert, geht es ihr gut. Und gutgehen muss es der Unternehmenstruppe, wenn sie gewinnen will. Will, wohlgemerkt. Nicht soll. […]