#LTTV – Lösungen statt #BullshitBingo

In der sechsten LeanTalkTV-Sendung am 17. September diskutierten dieses Thema die Rednerin, Beraterin und Autorin Stephanie Borgert sowie der Interimsmanager und Speaker Dr. Bodo R.V. Antonic .

Unternehmen und Manager agieren im Spannungsfeld zwischen Unternehmensgewinn – Mitarbeitern – Zukunftssicherheit. Sie sind mit verknappten Budgets, Mitarbeiterengpässen, fehlenden Sprunginnovationen konfrontiert. Zudem brüllt es an allen Ecken nach Lean, Agile, NewWork und Unternehmensdemokratie.
Viele dieser Schlagworte repräsentieren sehr gute Lösungsansätze für die drängenden Probleme; sie werden aber auch als inhaltslose Buzzwords genutzt, mit denen man mühelos in einem kakophonen #BullshitBingo den ersten Platz gewinnen kann.

Grund genug für Stephanie Borgert und Dr. Bodo R.V. Antonic, live über die Möglichkeiten von Ansätzen wie Agile, NewWork, Demokratie und Partizipation, insbesondere der mitgelieferten Stolpersteine konkret zu diskutieren. Die Führungskraft, ihre Herausforderungen, aber auch Hindernisse und Möglichkeiten standen ebenfalls im Fokus der Überlegungen im Rahmen dieser Diskussionsrunde am vergangenen Sonntag.

Und sofern Sie diese LeanTalkTV-Sendung nicht live via Facebook mitverfolgen konnten, so haben Sie hier nachfolgend die Möglichkeit, sich diese als Aufzeichnung zu sehen.


Und zusätzlich finden Sie die LeanTalkTV-Sendung vom 17. September 2017 hier als Podcast.

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.