Top 7 des Jahres 2017

Zum baldigen Jahresende möchten wir uns herzlich bei Ihnen für Ihren Besuch auf unserer Seite bedanken und Ihnen dazu auch die meistgelesenen Beiträge des Jahres 2017 im gewohnten TopSeven – Format nicht vorenthalten.

Platz 1 im Gesamtjahresranking für 2017 belegt ein Beitrag, der bereits im November 2016 bei uns auf der LeanKnowledgeBase veröffentlicht wurde, von Sandra Stoll mit dem Titel >>Shopfloor Management – Probleme vor Ort angehen und lösen!<<.

Danach folgt auf dem 2. Platz in 2017 das Interview mit dem Titel >>„Selbstorganisation“ bzw. „Organisation der Zukunft“<<, welches unsere Kollegin Janine Kreienbrink mit Martin Hoffmann, Geschäftsführer der ISEKI-Maschinen GmbH, führte.

Der 3. Platz geht an einen Beitrag von Anne M. Schüller zum Thema >>2017: Drei zentrale Trends in HR, Management und Leadership<<. Und Platz 4 der meistgelesenen Beiträge geht an an das Interview mit Niels Pflaeging zu seiner Äußerung >>Prozessmanagement: Leider ungeil<<.

Den 5. Platz im Jahr 2017 belegt Stephanie Borgert mit der Aufzeichnung Ihres #LATC2017-Beitrags >>Denkfehler 4.0 – Warum Digitalisierung Ihr kleinstes Problem ist!<< und der Artikel >>5S – Weit mehr als „schöner Arbeiten“<< von Frédéric Jordan belegt den 6. Platz. Dies gefolgt von einem Artikel von Conny Dethloff mit dem Titel >>Business Systemics – Die Wertstromebene 1 im Unternehmen als VSM dargestellt<< auf Platz 7.

Ganz besonders möchten wir an dieser Stelle allen Autorinnen und Autoren der zahlreichen Beiträge hier auf der Lean Knowledge Base danken, da wir ohne diese unsere Plattform nicht hätten umsetzen können.

Und wenn auch Sie bei uns Autor/in werden möchten, spannende Praxisberichte oder interessante Ansichten rund um die Themen Lean, Kaizen, KVP, Agile & Co. unseren Leserinnen und Leser mitteilen möchten, so können Sie uns gerne unter contact@lean-knowledge-base.de eine entsprechende Nachricht übermitteln.

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.