Umfragen zu den Themen „Störungsmanagement“ und „Prozessorientierung“

Im Rahmen einer Studie zu den Themen „Störungsmanagement“ und „Prozessorientierung“ führt die Lumics GmbH & Co. KG aktuell jeweils eine branchenübergreifende Unternehmensbefragung durch.

Das fachliche Ziel der Untersuchung ist die Abbildung des Status Quo von Unternehmen im deutschsprachigen Raum in den o.g. Bereichen. Die Ergebnisse sollen im Anschluss in einer Studie veröffentlicht werden.

Da die Themen jeden Betrieb, unabhängig der Größe und der Branche berühren, hoffen die Lumics-Mitrabeiter, dass die Ergebnisse für Sie von Relevanz sein werden. Gerne werden diese Ihnen die Ergebnisse übermitteln, wenn Sie im Anschluss an die Umfrage Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.
Nadine Brehm (Störungsmanagement) und Ronja Berger (Prozessorientierung) bedanken sich im Voraus für Ihre Teilnahme bzw. für die Weiterleitung der Links zu den Umfragen an die relevanten Bereiche / Kollegen in Ihrem Unternehmen, die Expertise auf einem der beiden Gebiete haben. Die Umfrage ist bis zum 30.06. aktiv.




Störungsmanagement: https://www.surveymonkey.de/r/stoerungsmanagement

Zielsetzung: Störungen sind zeitlich unregelmäßige, befristete und unbeabsichtigt auftretende, nicht prognostizierbare Abweichungen von Prozessen, die sich nicht immer vollständig vermeiden lassen. Ursachen hierfür können u.a. Ausfall von Ressourcen und Betriebsmittel, mangelhafte Prozesshandhabung oder fehlerhafte Übermittlung von Informationen sein. Infolgedessen wird der Wertschöpfungsprozess unterbrochen, so dass es zu zeitlichen Verzögerungen, qualitativen Einschränkungen und steigenden Kosten kommt. Im Rahmen dieser Umfrage werden Informationen zur Art und Weise, sowie zur Herangehensweise mit Störungen in Unternehmen gesammelt.

Zielgruppe: Der Fragebogen richtet sich an die technische Werksleitung eines Unternehmens bzw. an Verantwortliche auf Betriebs- bzw. Produktionsebene.




Prozessorientierung: https://www.surveymonkey.de/r/prozessorientierung

Zielsetzung: Prozessorientierung beschreibt, inwiefern Unternehmen ihren strategischen Fokus bei der Steuerung ihrer wirtschaftlichen Aktivitäten auf relevante Geschäftsprozesse statt separate funktionale Einheiten legen. Neben Maßnahmen der Prozesssteuerung stehen auch Instrumente und Methoden des Prozessmanagements und Fragen der Organisationsgestaltung im Mittelpunkt. Für die teilnehmenden Unternehmen ermöglichen sich neue Einsichten in die Potenziale der Prozessorientierung sowie eine Vergleichbarkeit (Benchmarking) zu den Wettbewerbern am Markt.

Zielgruppe: Der Fragebogen richtet sich an Verantwortliche für Organisationsentwicklung/ Strategie, an die Geschäftsleitung bzw. an Verantwortliche für das Prozessmanagement auf Konzern- bzw. Unternehmensebene.

Über Oguzhan Aksoy 1 Artikel
Der Diplom-Ingenieur Oguzhan Aksoy ist Senior Consultant der Lumics GmbH & Co. KG, ein Beratungsunternehmen für die Optimierung komplexer Produktionsprozesse und ihrer operativen Umsetzung. Das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technik und McKinsey & Company verbindet die Prozesserfahrung des führenden Anbieters technischer Dienstleistungen in der Luftfahrt mit dem Beratungs-Know-how der international agierenden Unternehmensberatung.
Kontakt: Webseite
Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.