Der LeanStammtisch im Rheinland – weil nichts den persönlichen Austausch toppen kann

Ich gründe einen LeanStammtisch im Rheinland.
Warum ich das mache und warum Sie dabei sein sollten,
erläutere ich in diesem Beitrag.

Wir tauschen uns heutzutage überwiegend virtuell aus: wir chatten, kommentieren und schreiben Bemerkungen zu Beiträgen auf Xing, LinkedIn, Facebook, Twitter etc. Aber diese virtuellen Begegnungen sind eher oberflächlich. Wir können auf diese Weise kein Thema in aller Tiefe besprechen. Für einen echten Austausch müssen wir uns gegenüberstehen und uns in die Augen schauen können. Besonders dann, wenn wir darüber reden wollen, warum Lean, Kaizen, KVP & Co. in einem Unternehmen erfolgreich angewandt wird und in einem anderen Unternehmen immer wieder scheitert.

Seit 2015 moderiere ich das „Local Dinner Network“ in Düsseldorf. Es ist ein informelles, aber sehr effektives Frauennetzwerk, welches sich einmal im Quartal trifft. Ich erwähne dieses Netzwerk deshalb, weil ich seit drei Jahren beobachten darf, wie wichtig persönlicher Austausch in einem geschützten Rahmen ist. Wir erfahren, dass andere auch nur mit Wasser kochen und sich mit den gleichen Problemen herumumschlagen wie wir. Wir stärken und inspirieren uns und knüpfen geschäftliche und manchmal auch private Bande. Dafür braucht es kein großes Programm, im Gegenteil – Zeit & Muße für ein ehrliches Gespräch auf Augenhöhe sind die besten Voraussetzungen für einen gelungen Abend. Ein Abend, der meist lange nachwirkt und die Teilnehmer beruflich und persönlich weiterbringt.

Mit Ihnen gemeinsam möchte ich solche eine Plattform rund um die Themen Lean, Kaizen, KVP und Geschäftsprozessorganisation im Rheinland aufbauen. Ich möchte Ihnen die Gelegenheit geben, gemeinsam mit LeanInteressierten in Ihrer Nähe gute LeanStories zu feiern und aus gescheiterten Lean-Einführungen zu lernen. Wir werden sicher auch mal über Lean Methoden & Tools sprechen, aber eben nicht nur. Stattdessen können wir das Thema Führung im Kontext Lean diskutieren. Gerne können wir auch mal einen Experten zu einem bestimmten Thema einladen, um eine neue Perspektive kennenzulernen und Wissen aufzubauen. Auf jeden Fall wünsche ich uns in Abständen von ca. acht Wochen einen lehrreichen, aber entspannten Abend.

Soweit zu meinen Ideen. Weil ich aber glaube, dass ein Stammtisch von seinen Teilnehmern lebt, bringe ich keine feste Agenda, sondern lediglich Vorschläge zum ersten Stammtischtreffen mit. Am 12. Juli 2018 möchte ich also erst einmal Sie und Ihre Wünsche kennenlernen. Damit wir gemeinsam die zukünftige Ausrichtung des LeanStammtisches besprechen und gestalten.


 

Ich würde mich freuen, Sie zum ersten Treffen im Schulungszentrum unseres Partners der ISEKI-Maschinen GmbH in Meerbusch begrüßen zu dürfen. Hier noch einmal die Details:

Wo: Schulungszentrum der ISEKI-Maschinen GmbH, Rudolf-Diesel-Str. 12, 40670 Meerbusch

Wann: 12. Juli 2018, 19:00 – 21:30 Uhr

Wer: LeanVerantwortliche, LeanEnthusiasten und alle, die sich mit Lean, Kaizen, KVP und generell Geschäftsprozessorganisation beschäftigen, unabhängig von der hierarchischen Herkunft und Branche.

Hier können Sie sich für die kostenlose Teilnahme zum 1. LeanStammtisch-Rheinland anmelden: https://www.eventbrite.com/e/leanstammtisch-rheinland-tickets-46483018961

Auf einen ersten spannenden Stammtisch-Abend!

Ihre Janine Kreienbrink

Über Janine Kreienbrink 4 Artikel
Janine Kreienbrink beschäftigt sich seit 15 Jahren damit, vom Kunden aus zu denken und interdisziplinäre Teams und interne Prozesse an den Kundenwünschen auszurichten. An der Schnittstelle zwischen IT und Fachabteilungen war sie jahrelang als „Übersetzerin“ tätig und hat globale Projekte länder- und abteilungsübergreifend zu schnellen Ergebnisse geführt. Seit Mitte 2017 ist sie Mitglied im Team der Lean Knowledge Base. Das Team organisiert u.a. das jährlich stattfindende Event LeanAroundTheClock. In 2018 hat sie die Veranstaltung moderiert. Sie betreibt ein eigenes Format mit dem Titel #JanineFragtNach (www.janinefragtnach.de), in welchem sie sich mit interessanten Menschen rund um die Themen der Geschäftsprozessorganisation austauscht. Außerdem agiert sie als Moderatorin der Unternehmenssimulation Fabrik im Seminarraum (FiS) für die Learning Factory und begleitet Organisationen dabei, jeden Tag ein wenig besser zu werden.
Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.

Janine Kreienbrink

 

Janine Kreienbrink

 

Moderatorin | Geschäftsprozessorganisation | Customer Journey | Facilitator Design Thinking

XING 32px Facebook 32px Twitter 32px