Restrukturierung und Lean-Einführung bei Terex Compact Germany in Crailsheim

Im Rahmen einer Restrukturierung wurde bei TEREX Compact Germany das Unternehmen neu aufgestellt. Was bedeutet, dass die Anzahl der Standorte von vier auf zwei reduziert und die Organisation neu strukturiert wurde. Crailsheim ist dadurch der zentrale Entwicklungs- und Produktionsstandort geworden und in Rothenburg o.d.T. befinden sich heute der zentrale Ersatzteilversand und der technische Service. In Crailsheim wurde darüber hinaus das gesamte Fabriklayout neu geplant. In der Produktion wurden getaktete Montagelinien mit Andon-Systemen implementiert. Die Materialversorgung erfolgt heute per Zugbelieferung JIT und taktsynchron.

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.